GESCHICHTE

GESCHICHTE


Hilse bewegt. Das gilt einmal mehr für unsere Geschichte.

Wo wir herkommen, worauf wir stolz zurückblicken und wo wir heute gelandet sind, erfahren Sie hier.

1979 Gründung Dietrich Hilse Stahl-Fahrzeug-Hydraulikbau

Als Grundstein für seine Existenzgründung übernahm der Firmengründer Dietrich Hilse den damaligen Stahlbaubetrieb "Heinrich Ihlemann" und formierte die Gesellschaft um in "Dietrich Hilse Stahl-Fahrzeug-Hydraulikbau". Er weiterte die Geschäftsfelder um die heutigen Kernkomepetenzen Fahrzeug- und Hydraulikbau und legte damit den Grundstein für das heutige Unternehmen.

2012 Übernahme durch Jörg Henking

Nach dem Tod des Firmengründers, Dietrich Hilse, Übernahme Jörg Henking die Geschäfte als geschäftsführender Gesellschafter. Der Fahrzeugbau wurde weiter modernisiert und der Hydraulikservice ausgebaut.

1989 Zukauf eines neuen Firmengeländes

In der Rex-Brauns-Straße 1 in Hildesheim in der die Firma zu dem Zeitpunkt Ihr Geschäft betrieb wurden die Fertigungshallen dem Auftragvolumen nicht mehr gerecht und daher kaufte Dietrich Hilse ein Grundstück in dem damals neu erschlossenen Industriegebiet in Hildesheim-Bavenstedt, in der Maybachstraße 1.

Der neue Standort lag Ideal dierekt an der Autobahn 7, zwischen zwei Autobahnausfahrten.

Auf dem Gelände wurde drei Fertigungshallen errichtet, sowie ein dreistöckiger Büro- und Wohnraumkomplex.

2015 Nutzfahrzeugtechnik

Parallel zu unserem Angebot Fahrzeugbau und Hydraulikservice möchten wir unseren Kunden ein Komplettservice anbieten und haben daher an unserem Standort die Nutzfahrzeugwerkstatt DAF Truck Port Hildesheim GmbH eröffnet.

Das abgestimmte Zusammenspiel zwischen Fahrzeugbau und Nutzfahrzeugtechnik wird Ihre Standzeiten erheblich minimieren.

Dietrich Hilse GmbH

Maybachtraße 1

31135 Hildesheim


Tel.: 05121 - 533 91

Fax. 05121 - 5144 31

info@hilsegmbh.de

www.hilsegmbh.de

Besuchen Sie uns:



© Dietrich Hilse GmbH


Impressum | Datenschutz